Chancen erkennen - Risiken beherrschen

Risikomanagement ist heute eine der wichtigsten Aufgaben für Unternehmen.

In engen Märkten sind Unternehmen darauf angewiesen, Chancen zu ergreifen, um ihre Marktposition zu behaupten oder auszubauen. Chancen bedingen immer auch Risiken. Je besser Risiken identifiziert sind und beherrschbar gemacht werden, desto eher können Chancen wahrgenommen werden. Das Managen von Risiken ist deshalb eine zentrale Managementaufgabe für wachstumsorientierte Unternehmen.

Unternehmen werden ohne Risikomanagement in Zukunft nicht mehr auskommen.

Waren das Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich (KonTraG) und der Corporate Governance Codex noch Vorgaben des Gesetzgebers, die an vielen Unternehmen vorbeigegangen sind, thematisiert Basel II den gleichen Inhalt, aber mit wirtschaftlichen Konsequenzen versehen: Unternehmen werden ohne Risikomanagement in Zukunft nicht mehr auskommen. In diesem Sinne haben die Unternehmen der Aktiv-Gruppe die Vorgaben des Gesetzgebers seit vielen Jahren zum Inhalt ihrer Dienstleistung gemacht.

 

Was für die Unternehmen gilt, gilt für Arbeitnehmer und Führungskräfte nicht minder: Mit dem Rückzug des Sozialstaates wird dem Einzelnen mehr Verantwortung für seine finanzielle Zukunft übertragen – er muss mehr Risiken selbst verantworten. Auch hier ist die Aktiv-Gruppe in den Bereichen betriebliche Versorgungswerke und private Finanzplanung seit vielen Jahren kompetenter und zukunftsorientierter Ansprechpartner.

Die Kernkompetenzen der Aktiv-Gruppe

  • Risiken identifizieren
  • Risiken analysieren
  • Risiken bewerten
  • Risiken vermeiden
  • Risiken verlagern
  • Risiken beherrschen
  • Risiken bearbeiten